Gasschmiedefeuer
Gasschmiedeherd G 800 P

Wir produzieren seit 1987 Gasschmiedefeuer. Diese haben sich hundertfach bewährt und ermöglichen ein Schmieden ohne Russ und Dreck.


Die Gasschmiedeherde ähneln von der Benutzung her dem Kohlefeuer. Die Werkstücke werden in ein Glutbett aus Keramikchips gelegt. Betrieben werden die Gasschmiedeherde entweder mit Erdgas oder Propan, die laufenden Kosten liegen in etwa in Höhe der Betriebskosten eines Kohlefeuers.

... zur Übersicht im Shop...

Gasschmiedeofen P-302

Die Gasschmiedöfen eignen sich, um kleinere Schmiedearbeiten durchzuführen. Sie benötigen nur wenig Platz und sind ohne viel Aufwand schnell betriebsbereit.

Alle sind mit einem atmosphärischen Brenner ausgerüstet, der mit Propan betrieben wird. Je nach Einsatzzweck (Dimension der Werkstücke, Dauer und Art der Anwendung...) kann hier aus unterschiedlichen Ausstattungsvarianten gewählt werden.

... zur Übersicht im Shop...